Stadt Emmendingen (Druckversion)

Die Energiekarawane bleibt in Maleck

Die Energiekarawane bleibt in Maleck

Da wir es nicht geschafft haben bis zum 15.07.2018 alle Hausbesitzer zu kontaktieren, haben wir eine Verlängerung der Energiekarawane beschlossen. Alle Hausbesitzer in Maleck, die bisher noch nicht durch einen Energieberater kontaktiert wurden, haben die Gelegenheit zu einer kostenlosen Energieberatung bis zum 15.09.2018 und wurden in einem persönlichen Erinnerungsanschreiben über die Verlängerung informiert. Für eine Terminvereinbarung können Sie sich auch direkt an den Klimaschutzmanager der Stadt Emmendingen, Armin Bobsien, wenden.

http://www.energiehaus.info//aktuelles-presse/aktuelles/