Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Richtig essen für Gesundheit, Klima und Umwelt

19.10.2018
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
VHS Nördlicher Breisgau
Musikschule - Vospielraum 102
kostenlos

Energiesparlampen, Wärmedämmung, Fahrradfahren - fast jeder leistet seinen ganz persönlichen Beitrag zum Klimaschutz. Doch nur wenige Menschen wissen, dass wir auch mit unserer Ernährung viel für das Klima tun können. Unsere Essgewohnheiten verursachen rund 20% aller Treibhausgase in Deutschland. Diese entstehen bei der Erzeugung, Transport, Vermarktung, Zubereitung und Abfallbeseitigung. Folgen, die daraus resultieren sind der Klimawandel sowie Umweltprobleme wie Wasserknappheit, Schadstoffbelastung, Agrarflächen- Konkurrenz, Artensterben und Bodenerosion. Der Vortrag von Dr. Jörgen Beckmann zeigt einfache und praktische Wege zur gesunden, klima- und umweltfreundlichen Ernährung auf.

Sie haben Fragen zum Emmendinger Energiehaus?

Klimaschutzmanager Armin Bobsien

Klimaschutzmanager
Stadt Emmendingen

Herr Bobsien
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
Zimmer: 316

07641 452-3211
E-Mail schreiben