Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Elektromobilität: Mobilität der Zukunft?

15.10.2018
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
VHS Nördlicher Breisgau
Rathaus - Sitzungssaal
kostenlos

Ob Pedelec, Elektro-Motorrad oder -Roller oder- PKW oder - Bus: Die Zukunft der Elektromobilität mit Batterien und Brennstoffzelle hat begonnen. Auch wenn viele Skeptiker das noch nicht wahr haben wollen und an überholten Antrieben festhalten. Die Gründe für die Elektromobilität und die Einführung zukunftsfähiger Elektroinstallationen sind einfach und überzeugend:
• emissionsfreier, umweltschonender und geräuscharmer Verkehr
• hohe Effizienz von Batterien und Brennstoffzellen
• stationäre Energieversorgung mit lokal-/regional erzeugtem Strom
• Vermeidung umweltschädigender fossiler Energieträger.
Geschäftsführer Sascha Mattes von der „Invention2Go GmbH“ aus Neuenburg wird an diesem Abend fachkundig zum Thema Elektromobilität vortragen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen und diese gerne beantworten.

Sie haben Fragen zum Emmendinger Energiehaus?

Klimaschutzmanager Armin Bobsien

Klimaschutzmanager
Stadt Emmendingen

Herr Bobsien
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
Zimmer: 316

07641 452-3211
E-Mail schreiben