Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

BHKW-Umsetzungsberatung

Blockheizkraftwerke (BHKW) haben sich als Energieerzeuger schon seit Jahrzehnten in Industrie, Gewerbe und kommunalen Gebäuden bewährt. Als "Kraftwerk im Keller" sind sie mittlerweile für private Haushalte interessant, denn ein Blockheizkraftwerk sorgt nicht nur für Wärme, sondern produziert auch Strom. Dieser kann eingespeist oder selbst genutzt werden. Vor allem bei der Eigenstromnutzung ergeben sich - gerade in Mehrfamilienhäusern - ökonomisch interessante Perspektiven. Aus diesem Grund erhalten interessierte Hausbesitzer und WEG besondere Unterstützung im Rahmen der Kampagne "Energiehaus Emmendingen".

Bezüglich einer Förderung wenden Sie sich bitte direkt an den Klimaschutzmanager der Stadt Emmendingen: Armin Bobsien, Klimaschutzmanager, 07641 452-643a.bobsien(@)emmendingen.de

Sie haben Fragen zum Emmendinger Energiehaus?

Klimaschutzmanager Armin Bobsien

Klimaschutzmanager
Stadt Emmendingen

Armin Bobsien
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
Zimmer: 316

07641 452-643
E-Mail schreiben